ï»żGlaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben. AndrĂ© Gide

Besucher Statistik
» 2 Online
» 196 Heute
» 248 Gestern
» 709 Woche
» 6212 Monat
» 57780 Jahr
» 166079 Gesamt
Rekord: 354 (24.08.2020)
Kostenloser PHP Counter

Steffen's Homepage

Willkommen auf meiner neu gestalteten Homepage. Diese Startseite dient als Information über aktuelle Inhalte meiner Seiten und als Verteiler zu den einzelnen Angeboten.

1542  Am 10. September 1542 wird die UniversitĂ€t Saragossa nach dem Modell der UniversitĂ€t von Paris gegrĂŒndet. Heute studieren dort ca. 38ooo Studenten.

1610  Ludolph van Ceulen stirbt am 31. Dezember 1610 in Leiden. Der Fechtmeister und Mathematiker ist vor allem durch seine auf 35 Dezimalstellen genau Berechnung von Pi bekannt, die lange Zeit auch als Ludolph'sche Zahl bezeichnet wurde.

1540  Ludolph van Ceulen wird am 28. Januar in Hildesheim geboren. Der Fechtmeister und Mathematiker ist vor allem durch seine auf 35 Dezimalstellen genau Berechnung von Pi bekannt, die lange Zeit auch als Ludolph'sche Zahl bezeichnet wurde.

1540  Durch eine pĂ€pstliche Bulle von Papst Paul III. wird die UniversitĂ€t Macerata in Italien gegrĂŒndet. Sie ist damit eine der Ă€ltesten UniversitĂ€ten Italiens.

1612  Am 6. Februar 1612 stirbt Christopherus Clavius in Rom. Er war Mathematiker und Jesuitenpater am Collegio Romano. Oft wird er auch als der "Euklid des 16. Jahrhuderts" bezeichnet. Zu seinen herausragenden Errungenschaften gehört die fachliche Leitung der Kalederreform zum Gregorianischen Kalender.

1538  Am 25. MĂ€rz 1538 wird Christopherus Clavius in oder bei Bamberg geboren. Er war Mathematiker und Jesuitenpater am Collegio Romano. Oft wird er auch als der "Euklid des 16. Jahrhuderts" bezeichnet. Zu seinen herausragenden Errungenschaften gehört die fachliche Leitung der Kalederreform zum Gregorianischen Kalender.

1537  Da König Johann III. Coimbra zur einzigen UniversitĂ€tsstadt Portugals macht, wird die UniversitĂ€t Lissabon aufgelöst. Letztere wird am 9. MĂ€rz 1911 wieder gegrĂŒndet. Daher existieren heute beide UniversitĂ€ten.

1537  Paracelsus vollendet sein Hauptwerk Astronomia Magna.

1535  Georg Tannstetter stirbt am 27. MĂ€rz in Innsbruck. Er war ein deutsch-österreichischer Humanist, Astronom, Astrologe und Mediziner. Seine Karte von Ungarn (Tabula Hungarie) zĂ€hlt zum Weltkulturerbe. Mit seinem SchĂŒler Andreas Stiborius hat er 1514 ein Gutrachten zur geplanten Kalenderreform erstellt. In den akademischen Unterricht hat er das Fach physische Geografie eingefĂŒhrt um nur einige seiner Taten aufzuzĂ€hlen.

1482  Georg Tannstetter wird in Rain geboren. Er war ein deutsch-österreichischer Humanist, Astronom, Astrologe und Mediziner. Seine Karte von Ungarn (Tabula Hungarie) zĂ€hlt zum Weltkulturerbe. Mit seinem SchĂŒler Andreas Stiborius hat er 1514 ein Gutrachten zur geplanten Kalenderreform erstellt. In den akademischen Unterricht hat er das Fach physische Geografie eingefĂŒhrt um nur einige seiner Taten aufzuzĂ€hlen.

Vase: Ich bringe ein Jahr UnglĂŒck, wenn ich kaputt gehe.
Spiegel: Das ist gar nichts! Wenn ich kaputt gehe, bringe ich 7 Jahre UnglĂŒck.
Kondom: HaHaHahaaaa!
----------------------------

Ein Polizist hÀlt nachts einen Mann an und fragt ihn wo erhin geht.
"Ich gehe zu einem Vortrag ĂŒber die Auswirkung von Alkohol-und Drogenmißbrauch auf den menschlichen Körper!"
"Wer hÀlt denn mitten in der Nacht so einen Vortrag?"
"Meine Frau"
----------------------------

Drei Chirurgen treffen sich und prahlen mit ihren Erfolgen.Der Erste: Letzte Woche war ein Pianist bei mir, beide Arme bei einem Unfall verloren, ich hab ihn operiert und gestern hat er ein Konzert in der Carnegie Hall gegeben.
Der Zweite: Ich hab einem den Kopf wieder angenĂ€ht, und zwei Jahre spĂ€ter hat er den Nobelpreis fĂŒr Physik gekriegt.
Der Dritte: Letztes Jahr wurde ein Pferd vom GĂŒterzug erfasst.Nur die MĂ€hne und der Hintern waren noch ĂŒbrig, der ist jetzt PrĂ€sident der USA.
----------------------------


mehr Witze